Unsere Motivation

Im Jahre 2016 übernahm das aktuelle Vogelboten-Team die Arbeit rund ums Heft von den Initiator*innen der ersten Stunde. Aus Gesundheits- und Altersgründen übergaben die Eheleute Pahl und Edelmann, langjährige Anwohner*innen der Vogelsiedlung, den Vogelboten in jüngere Hände.
.
Das neue Team modernisierte und professionalisierte das Erscheinungbild und die Kommunikation, erstellte eine Webseite und engagierte sich ehrenamtlich voller Tatkraft mit fundiertem KnowHow, das normalerweise beruflich zum Einsatz kommt.

Das Team besteht aus Verena Maretzki (Redaktion, Herausgabe, Veranstaltungsorganisation, Kommunikation), Angelika Jungvogel (Grafik, Layout und Beiträge), Yvonne Binnewies (Flohmarktwerbung, Beiträge, Schaukasten) und André Kleegräfe (Design und Webdesign), der Hauptteil der Arbeit liegt beim Duett Verena & Angelika.

Im Jahre 2020 legte der Vogelbote eine Pause ein - familiäre und berufliche Herausforderungen ließen Verena Maretzki und Angelika Jungvogel brauchten Zeit und Zuwendung, so dass das nachbarschaftliche Engagement ruhte. 

In 2021 geht es nun weiter: Mit einer neuen Internetseite (die alte wurde leider durch einen Hacker-Angriff zerstört), einem reduzierten Konzept und Altbewährtem wie Flohmarkt und Lebendigem Adventskalender.